my-esthetic
30 September 2021| by Silvija

Handverjüngungsbehandlungen: Hautfiller vs Fetttransfer-Injektionen


Die Falten an unseren Händen gehören zu den Dingen, die wir nicht wirklich kaschieren, mit Make-up weicher schminken, verstecken, oder durch Kleidung bedecken können. Zusammen mit dem Gesicht sind die Hände die am stärksten exponierten Teile unseres Körpers. Sonneneinstrahlung ist einer der Hauptgründe für vorzeitiges Altern. Der andere Grund, warum unsere Hände Falten bekommen, ist neben dem häufigen Kontakt mit Wasser, die ständige Bewegung unserer Hände und Finger.

Aufgrund der Besonderheiten unserer Hände und ihrer Rolle in unserem Alltag, treten die Falten viel früher in unserem Leben auf und werden mit der Zeit immer intensiver. Natürlich ist nichts falsch an faltigen Händen und wir alle wissen, dass das Altern ein natürlicher Prozess ist, aber wir haben das Glück, zwischen verschiedenen und erschwinglichen Handverjüngungsbehandlungen wählen zu können und somit auch in diesem Bereich eine optische Verjüngung zu erzielen.  

Was ist die Handverjüngung?

Handverjüngung ist ein Begriff, der für verschiedene ästhetische Behandlungen verwendet wird, die alle das gemeinsame Ziel haben, Falten im Bereich der Hände zu glätten und ihnen ein jüngeres Aussehen zu verleihen. Handverjüngung Behandlungen umfassen sowohl kurz- als auch langfristige Lösungen, um das Aussehen zu erreichen, das Ihre Hände einmal hatten.

Abgesehen von einer regelmäßigen Verwendung von Handcremes, ist da noch eine andere Sache, die Sie tun können, um atemberaubend weiche Hände zu erlangen, und zwar eine der folgenden Handverjüngungsmethoden: Hautfiller und Fettinjektionen. Aber welche ist besser?

Handverjüngung mit Hautfillern

Die Handverjüngung mit Hautfillern ist ein beliebtes Verfahren, das für Erwachsene unterschiedlichen Alters geeignet ist. Obwohl es viele verschiedene Marken von Fillstoffen gibt, scheinen sie alle einen fantastischen Job zu machen, um das Auftreten von Falten und  bereits vorhandenen Alterserscheinungen auf den Händen zu reduzieren. Hautfiller stimulieren die natürliche Produktion von Kollagen, das den Raum zwischen den Hautschichten ausfüllt.

Verfahren

Das nicht-chirurgische Handverjüngungsverfahren dauert etwa 30 Minuten. Es besteht keine Notwendigkeit für ein Anästhetikum, da die Behandlung nahezu schmerzfrei ist. Ihr Arzt kann jedoch eine Anästhesiecreme auftragen oder den Bereich betäuben. Vor der eigentlichen Injektion wird der Bereich gründlich gereinigt und desinfiziert. Der Arzt verwendet eine lange dünne Nadel oder eine abgerundete Kanüle, um die Fillstoffe präzise an die richtigen Stellen zu injizieren. 

Kosten

Die Kosten hängen von der Menge der Fillstoffe ab, die für Ihre Hände und deren Zustand benötigt werden. My Esthetic bietet eine erstaunliche Handverjüngungsbehandlung mit Ellansé-Fillstoffen ab 358€ an, obwohl die Preise in anderen Kliniken deutlich höher liegen können! Klicken Sie hier, um jetzt einen Termin zu vereinbaren!

Ergebnisse & Ausfallzeiten

Grundsächlich recherchiert eine Person als erstes immer nach den Ergebnissen, wenn sie darüber nachdenkt, einen Termin für eine ästhetische Behandlung zu vereinbaren. Die Ergebnisse sind etwa eine Woche nach Ihrer Behandlung zu sehen und Sie erhalten weiche und jugendliche Hände. Eine Handverjüngung mit Hautfillern ist in der Regel erfolgreich. Das Beste ist, dass Sie diese Behandlung bei Bedarf einfach wiederholen und somit auch das Ergebnis verlängern, oder noch mehr intensivieren können. 

Eine minimale Ausfallzeit ist eine der wichtigen Eigenschaften einer Behandlung, insbesondere wenn es um den Bereich Hände geht, die Sie im Alltag stets benutzen und ohne die Sie nichts bzw. kaum etwas tun können. Glücklicherweise erfordert die nicht-chirurgische Handverjüngung keinen Krankenhausaufenthalt, sondern es bedarf lediglich nur einen Ruhetag, bis sich die Fillstoffe im Gewebe einbetten. Sie können am Tag danach jede Aktivität ausüben und sogar Sport treiben. 

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen können grundsätzlich auftreten, sind aber in der Regel nach wenigen Tagen verschwunden. Sie können an den injizierten Bereichen, leichte Druckschmerzen, Rötungen, Schwellungen oder Hämatome bekommen. 

tora chu YbtbHrM 4g unsplash

Handverjüngung mit Fettinjektionen

Die Handverjüngung mittels Fetttransfer ist ein chirurgischer Eingriff, der hilft, den Zustand Ihrer Hände zu verbessern, indem das eigene Körperfett in den zu behandelnden Bereichen injiziert wird. Das Fett wird zuvor aus dem Spenderbereich entnommen und gereinigt. Anschließend wird dieses dann unter die Haut Ihrer Hände injiziert. 

Verfahren

Das Fetttransferverfahren gilt als chirurgisch und beansprucht mehr Zeit als das Verfahren mit einem Hautfiller. Es erfordert eine Form der Anästhesie, die abhängig von den Bereichen wird, die Sie für die Behandlung ausgewählt haben. Eine kleine Menge Körperfett wird durch Fettabsaugung aus einem anderen Teil Ihres Körpers entnommen, in der Regel aus den Oberschenkeln. Der Rest des Verfahrens ist nicht chirurgisch und das zu übertragene Fett wird mit einer dünnen Nadel in Ihre Hände injiziert. Es ist notwendig, zunächst eine größere Menge zu injizieren, da der Körper das injizierte Fett nach einiger Zeit auf die richtige Größe schrumpfen lässt. 

Kosten

Der Preis für den Fetttransfer hängt von der Behandlung und dem zu behandelnden Areal, sowie von der  Klinik und den gewünschten Ergebnissen ab. Die Handverjüngung wird in der Regel mit etwa 2500 Euro oder sogar mehr berechnet. Wenn man bedenkt, dass die Ergebnisse langfristig, vielleicht sogar völlig dauerhaft sind, zahlt sich dieses Geld aus und Sie zahlen diesen Betrag nur einmalig.

Ergebnisse & Ausfallzeiten

Die Ergebnisse des Fetttransfers sind eine langfristige Lösung für faltige Hände. Sie sollten definitiv vorher einen Arzt konsultieren und sich ausgiebig beraten lassen um sicher sein, wenn Sie sich für diese Behandlung entscheiden und sich diesem Verfahren unterziehen. Die Ergebnisse des Fetttransfers halten in der Regel mehrere Jahre bis zu dauerhaft an.

Diese Behandlung erfordert eine längere Ausfallzeit. Da es sich bei diesem Verfahren um einen größeren Eingriff handelt, erfordert der Fetttransfer eine Anästhesie mit Krankenhausaufenthalt für ein paar Tage. Der Rest der Genesung erfolgt zu Hause, indem Sie sich ausruhen und vermeiden, Ihre Hände so oft wie möglich zu benutzen, was bedeutet, dass Sie sich eine Auszeit von der Arbeit nehmen müssen. Sie müssen Nachsorgetermine einplanen, vielleicht sogar von Ihrem Arzt verschriebene Medikamente einnehmen und sich nach 4-6 Wochen vollständig erholen.

Nebenwirkungen

Da vorab nie vorhergesagt werden kann, wie Ihr Körper auf den Transfer reagiert, können  Größe, Symmetrie oder Form von Ihrem Wunschergebnis abweichen.  Das Auftreten von  Nebenwirkungen stellt ein höheres Risiko für Menschen mit Kreislaufproblemen dar, daher ist eine ärztliche Beratung vor der Planung der Operation obligatorisch. Obwohl der Fetttransfer im Bereich des Gesichts weitaus gefährlicher ist, können auch bei diesem Verfahren der Handverjüngung Nebenwirkungen auftreten. Dazu zählen, das Auftreten von Falten im Bereich des Spenderareals, Lungenkomplikationen, Gewebsverlust, Schwellungen und Blutergüsse.

mel elias U MqQPTvHoA unsplash

Welches Verfahren ist besser?

Hier ist eine Zusammenfassung der Eigenschaften dieser beiden Methoden der Handverjüngung und es liegt an Ihnen zu wählen, welche für Ihre Bedürfnisse besser ist. 

Hautfiller vs Fetttransfer-Injektionen

HautfillerFett Injektionen
kurzfristige Lösung (bis zu 2 Jahre)langfristige Lösung ( mehreren Jahren bis dauerhaft)
erschwinglicheinmalige Zahlung für eine lange Zeit
weniger Risiken und Nebenwirkungenkeine Allergiereaktionen
reversibel irreversibel
ambulantstationär
keine Ausfallzeitzwei Wochen Ausfallzeit
keine NarbenbildungNarbenbildung im Spenderbereich

Handverjüngung mit Ellansé Fillern

My Esthetic hat kürzlich eine neue Handverjüngungsbehandlung mit Ellansé-Hautfillern eingeführt! Ellansé-Fillstoffe bestehen aus einem biologisch abbaubaren synthetischen Material namens PCL, das die natürliche Produktion von Kollagen stimuliert und die Haut frisch, weich und glatt hält.

Schauen Sie sich unsere Behandlungsseite für Handverjüngung mit Ellansé an und vereinbaren Sie Ihren Termin!

 

Silvija Bihler
Praxismanagerin

Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in der Beauty- und Ästhetik Branche widmet sich Silvija täglich ihrem familiengeführten Unternehmen. Patientenerfahrung, natürliche Ergebnisse, gesunde und qualitativ hochwertige Behandlungen haben bei ihr immer höchste Priorität. Mit ihrem Blog auf My Esthetic teilt sie ihre Erfahrungen mit jedem, der viel Wert auf sein Äußeres legt und mit denen, die ein Teil der Ästhetikwelt noch werden möchten.

Haben Sie noch Fragen?

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme

Kontakt

Ähnliche Blog-Beiträge

Toggle
Zurück nach oben Toggle
Folgen Sie uns -
Instagram Facebook Snapchat