my-esthetic
16 April 2021| by Silvija

Kinnvergrößerungsfüller: Hyaluronsäure – Erwartungen gegen Realität


Bevor Sie sich für ein Verfahren an Ihrem Körper entscheiden, müssen Sie zunächst Ihre Nachforschungen anstellen und vollständig verstehen, worauf Sie sich einlassen. Nicht so selten kommt es vor, dass Kunden ihren Heilpraktikern, ästhetischen Chirurgen oder sogar den von ihnen verwendeten Produkten die Schuld geben, dass sie nicht die gewünschten Ergebnisse erzielt haben. Um Konflikte zu vermeiden und gewünschte Ergebnisse zu erzielen, werden wir über einige der häufigsten Missverständnisse, Fragen und sehr falschen Erwartungen sprechen, die Menschen haben, wenn sie über eine Ching-Augmentation mit Hyaluronsäure nachdenken.

Kinnvergrößerung mit Hautfüllern

Erwartungen: Die Kinnvergrößerung ist ein chirurgischer Eingriff und Sie müssen sich unter das Messer legen, um Ihr Kinn zu verbessern.

Realität: Damit liegen Sie falsch! Die nicht-chirurgische Kinnvergrößerungsbehandlung ist bei Frauen, die viel Wert auf ihr Aussehen legen, sehr beliebt. Das Verfahren wird durchgeführt, indem Hautfüller mit einer Kanüle oder einer sehr dünnen Nadel in den Bereich des Unterkiefers injiziert werden. Die Basis der Füllstoffe könnte unterschiedlich sein, aber hier sprechen wir über Hyaluronsäure-Füllstoffe. Ziel des Verfahrens ist es, das Kinn zu verbessern, ihm mehr Volumen zu verleihen und es so symmetrisch wie möglich aussehen zu lassen. Die Größe und das Volumen des Kinns sind für die weltweiten Schönheitsstandards wichtig und stehen in engem Zusammenhang mit dem Erscheinungsbild der Nase. Die Behandlung Ihres Kinns vergrößert nicht nur Ihr Kinn, sondern kann auch Falten, feine Linien und Falten um Ihr Kinn herum beheben.

Hyaluronsäure und ihre Funktionsweise

Erwartungen: Hyaluronsäure ist eine chemische Substanz und es ist gefährlich, Säuren auf der Haut zu verwenden.

Realität: Hyaluronsäure ist eigentlich eine Substanz, die vom menschlichen Körper auf natürliche Weise produziert wird. Obwohl fast jede Zelle in unserem Körper eine gewisse Menge Hyaluronsäure enthält, kann diese hauptsächlich in Haut, Bindegewebe und Augen gefunden werden. Ihre Hauptfunktion besteht darin, das Gewebe geschmiert und mit Feuchtigkeit versorgt zu halten. Leider führt der Alterungsprozess dazu, dass die Produktion nach dem 25. Lebensjahr abnimmt. Glücklicherweise besteht die Möglichkeit, die zusätzliche Menge Hyaluron in das Bindegewebe vieler verschiedener Areale Ihres Körpers und Ihrer Haut zu injizieren. Das Hyaluron ist die Basis der meisten Hautfüller und wirkt als Stimulans für die Produktion von Kollagen, das unserer Haut Frische und Volumen verleiht. Hyaluronsäure-Füllstoffe werden für viele nicht-chirurgische Eingriffe wie Kinnvergrößerung, Nasenkorrektur, Lippenvergrößerung, Behandlung von Augenringen usw. verwendet.

Wie lange dauert der Eingriff?

Erwartungen: Der Eingriff dauert lange und Sie benötigen Anästhetika.

Realität: Die Dauer der Intervention beträgt tatsächlich etwa 10-20 Minuten. Da der Eingriff nicht chirurgisch ist und keine Teile Ihrer Haut geschnitten werden, ist es absolut nicht erforderlich, Anästhetika zu erhalten. Sie fühlen sich vielleicht etwas unwohl, weil Sie Angst vor den Einstichen der Nadel haben, aber es treten keine starken Schmerzen auf. Wenn Sie trotzdem Bedenken haben, können Sie natürlich jederzeit ein Anästhetikum anfordern, wenn Sie glauben, dass Sie es brauchen.

Erholung und Narbenbildung

Erwartungen: Die Genesung ist lang, schmerzhaft und hart. Sie müssen nach dem Eingriff mindestens zwei Wochen zu Hause bleiben.

Realität: Die Erholung ist eigentlich sehr kurz und einfach. Sobald Sie Ihre Praxis verlassen, können Sie zu Ihren normalen täglichen Aktivitäten zurückkehren. Natürlich sollten Sie ein wenig mehr darauf achten, was mit Ihrer Haut in Kontakt kommt, und vermeiden, dass Sie UV-Strahlung ausgesetzt werden. Ansonsten haben Sie keine weiteren Einschränkungen. Die Nebenwirkung in Form von Rötung und Schwellung kann nach der Behandlung auftreten, sie verschwindet jedoch innerhalb der ersten zwei Wochen und dann erscheinen die tatsächlichen Ergebnisse.

Wie lange halten Kinnfüller?

Erwartungen: Kinnfüller halten ewig und die nicht-chirurgische Kinnvergrößerung mit Hautfüllern ist eine dauerhafte Lösung.

Realität: Wenn Sie nach einer dauerhaften Lösung suchen, sollten Sie sich über Kinnimplantate und die chirurgische Kinnvergrößerung informieren. Auf der anderen Seite ist eine nicht-chirurgische Methode zur Augmentation Ihres Kinns mithilfe der Kinnfüller eine vorübergehende Lösung, was durchaus von Vorteil sein kann! Die Kinnfüller können je nach Füllertyp und Hautzustand zwischen 6 und 12 Monaten halten. Nach einer gewissen Zeit bauen sich die Füllstoffe ab und das Kinn nimmt wieder seine natürliche Form an.

Wie kann ich die Dauer meiner Füllstoffe verlängern?

Erwartungen: Sie können die Dauer nicht verlängern!

Realität: Obwohl sich die Füllstoffe definitiv abbauen, können Sie das Ergerbnis tatsächlich etwas länger halten lassen, wenn Sie Ihre Haut gut pflegen. Wenn Sie den Hyaluronsäure-Füllstoff verwenden, beachten Sie, dass Hyaluron hydrophil ist und somit der Flüssigkeitshaushalt in Ihrem Körper dazu beiträgt, dass das Ergebnis länger prall bleibt. Deshalb, je mehr Sie Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgen und befeuchten, desto länger halten Ihre Füllstoffe. Versuchen Sie es mit der Dermastir Post-Op Invisible Face Mask, um Ihre Haut nach der Operation zu behandeln und die Dauer Ihrer Füllstoffe zu verlängern!

StockSnap L6YVQ85CKY

Die Kosten für die Kinnvergrößerung mit Hyaluronsäure

Erwartungen: Die Hyaluronsäure-Füllstoffe sind sehr teuer und unerschwinglich. 

Realität: Einer der größten Vorteile der nicht-chirurgischen Eingriffe gegenüber den chirurgischen sind die Kosten. Sowohl das Material als auch die Zeit, die für die Durchführung der Injektionen benötigt werden, sind weitaus geringer als bei der gesamten Operation, sodass die Kosten für die nicht-chirurgischen Eingriffe weitaus günstiger sind. Der tatsächliche Preis hängt von der Art des Füllers und der Menge ab, die Sie benötigen, sowie von der Klinik, die Sie besuchen möchten. Klicken Sie hier, um jetzt einen Termin in der My Esthetic Klinik zu vereinbaren.

Was ist, wenn mir die Ergebnisse nicht gefallen?

Erwartungen: Das Verfahren ist irreversibel und Sie müssen 6-12 Monate warten, bis sich die Füllstoffe abbauen.

Realität: Obwohl die Hautfüller ohnehin nicht dauerhaft sind und sich nach 6-12 Monaten zersetzen, gibt es auch eine Möglichkeit, sie sofort zu entfernen oder zu reduzieren, wenn Sie mit den Ergebnissen wirklich nicht zufrieden sind. Falls einem Kunden die Ergebnisse nicht gefallen oder während des Verfahrens ein Fehler unterläuft (zu viel Füllstoff injiziert wurde), erfolgt die Entfernung oder Reduktion mit einem Enzym namens Hyaluronidase. Das Enzym wird in den gleichen Bereich injiziert, in dem sich die Füllstoffe befinden, und es hilft, die Hautfüller aufzulösen.

Häufig gestellte Fragen

Was ist während der nicht-chirurgischen Kinnkorrekturbehandlung zu erwarten?

Die nicht-chirurgische Kinnkorrektur bietet Ihnen eine vorübergehende Lösung zur Verbesserung Ihres Kinns. Es funktioniert durch Injektion von Hautfüllern im Bereich des Unterkiefers. Es verändert die Form und verbessert das Volumen Ihres Kinns und glättet die Falten.

Was sind die Nebenwirkungen einer nicht-chirurgischen Kinnvergrößerung?

Die möglichen Nebenwirkungen können Schwellungen, Blutergüsse und Rötungen sein. Die Rötung und andere Hautreaktionen verschwinden normalerweise innerhalb von 2 Wochen nach der Behandlung wieder. Das Risiko schwerwiegender Nebenwirkungen ist sehr gering, aber konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie etwas an Ihrem Körper verändern lassen, und lassen Sie sich ausgiebig beraten und aufklären.

Wie viel kostet die Behandlung einer Kinnkorrektur mittels Hyaluron-Füllstoff?

Der Preis hängt von der Art des von Ihnen gewählten Füllstoffs, der Menge der gewünschten Füllstoffe und individuell von der von Ihnen gewählten Klinik ab. Der Durchschnittspreis ist für jedes Land unterschiedlich, kostet aber ungefähr zwischen 150 und 1000 Euro.

Wie viel Füllstoff wird für das Kinn benötigt?

Die tatsächliche Menge hängt vom Kunden und seinen Wünschen ab, aber im Durchschnitt sind 1-2 Spritzen für eine nicht-chirurgische Kinnvergrößerung mit Füllstoffen erforderlich.

Welcher Kinnfüller ist der beste?

Die beliebtesten Kinnfüller unter anderem sind normalerweise „Juvederm Voluma“ ,,Perfectha Subskin“ ,,Restylane Volyme‘‘

Wie lange hält eine Kinnvergrößerung?

Es hängt von der Art des Füllers und dem Zustand der Haut, sowie dem eigenen Stoffwechsel ab. Aber im Durchschnitt hält die Kinnvergrößerung mit Hautfüllern zwischen 6 und 12 Monaten.

Silvija Bihler
Praxismanagerin

Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in der Beauty- und Ästhetik Branche widmet sich Silvija täglich ihrem familiengeführten Unternehmen. Patientenerfahrung, natürliche Ergebnisse, gesunde und qualitativ hochwertige Behandlungen haben bei ihr immer höchste Priorität. Mit ihrem Blog auf My Esthetic teilt sie ihre Erfahrungen mit jedem, der viel Wert auf sein Äußeres legt und mit denen, die ein Teil der Ästhetikwelt noch werden möchten.

Haben Sie noch Fragen?

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme

Kontakt

Ähnliche Blog-Beiträge

Toggle
Zurück nach oben Toggle
Folgen Sie uns -
Instagram Facebook Snapchat